Joghurteis Rezept

Joghurteis mit Himbeeren

Joghurteis mit Himbeeren

Zutaten berechnet für 4 Portionen:

  • 200g Sahne
  • 100g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 300g Naturjoghurt
  • 90 Zucker
  • 1 EL Honig
  • 2 ½ EL Zitronensaft
  • 4 ½ EL Wasser
  • 500g Erdbeeren

Zubereitung

Dieses Joghurteis Rezept richtet sich an alle Besitzer einer Eismaschine.

Zuerst die Sahne mit 100g Zucker und dem Päckchen Vanillinzucker steif schlagen. Danach den Joghurt behutsam unterziehen. Nun in der Eismaschine (es reicht eine kleine Maschine mit Akku) gefrieren lassen. Dann die 90g Zucker karamellisieren lassen und den Esslöffel Honig dazugeben. Mit dem Zitronensaft und Wasser ablöschen und einkochen lassen. Die Masse muss aber noch leicht flüssig bleiben. Sobald das Joghurteis aus der Eismaschine kommt, ist es noch sehr weich und sollte noch mal in den Gefrierschrank gestellt werden. Vor dem Verzehr das Joghurteis für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit es antaut. Denn dadurch lässt sich das Eis später schön in Kugeln formen.
Das Joghurteis in eine Eisschale füllen, die Erdbeeren drumherum legen und mit dem selbstgemachten Karamellsirup verzieren. Eine super leckere Variante ideal für alle Jahreszeiten. Und wenn es mal keine Erdbeeren gibt, einfach weglassen und nur mit dem selbstgemachten Karamellsirup genießen. Wenn man dann auch nicht den Karamellsirup mag, kann man diesen auch weglassen und nur das Eis pur genießen! Immer noch sehr lecker!

Die Zubereitung von diesem Rezept ist von normaler Schwierigkeit. Es kann auch zubereitet werden ohne Erfahrung.

Die Zubereitungszeit dieses Rezeptes beträgt ca. 20 Minuten.

Alternative Möglichkeiten für das Joghurteis Rezept

Statt normalem Naturjoghurt einfach mal griechischen Joghurt (10%) untermischen. Aber es schmeckt natürlich auch mit dem normalen Naturjoghurt.
Außerhalb der Erdbeersaison kann man natürlich auch einfach andere Früchte dazugeben, welche man am Liebsten möchte. Himbeeren, Bananen, Heidelbeeren oder Blaubeeren. Einfach mal der Kreativität freien Lauf lassen. Machen Sie Ihr Lieblings Rezept daraus!

Guten Appetit!

recipe image
Joghurteis Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *